Kampf gegen EOS und Ethereum beteiligen

Justin Sun ruft TRON-Inhaber auf, sich am Kampf gegen EOS und Ethereum zu beteiligen

Der Schöpfer der TRON-Blockkette und CEO von BitTorrent, Justin Sun, hat die TRON-Inhaber aufgerufen, sich am Kampf gegen EOS und Ethereum zu beteiligen.

Der Mitbegründer von TRON machte diesen Aufruf, während er seine Anhänger aufforderte, am „allerersten Multi-Blockchain-RPG-Spiel“ teilzunehmen, bei dem 50.000 Dollar verschenkt wurden.

Obwohl er als umstrittener Unternehmer galt, kämpft Justin Sun seit langem mit innovativen Ideen gegen Ethereum.

Ethereum und EOS bei Bitcoin Trader

Seit seinem Wechsel zum TRON-Mainnet hat Justin Sun verschiedene Ideen entwickelt, um die dapp-Welt von Ethereum und EOS bei Bitcoin Trader zu übernehmen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Publikation hat die Anzahl der TRON-Dapps 740 erreicht, wobei diese Woche 8 neue hinzugekommen sind.

Das Wachstum bedeutet, dass das TRON Dapp-Ökosystem wächst, da das Netzwerk mehr Benutzer und Entwickler willkommen heißt.

Beziehung zwischen Justin Sun und Vitalik Buterin von Ethereum

Der intellektuelle Kampf zwischen Justin Sun und Vitalik Buterin von Ethereum gewann diese Woche zusätzlich an Gewicht, als der CEO von TRON vom Schöpfer des IPFS des Plagiats bezichtigt wurde. Juan Benet, CEO des IPFS, sagte, dass Justin das ursprüngliche Logo, die Codes und Papiere seiner Firma gestohlen habe.

Er sagte, dass Justin Sun, der Eigentümer von BitTorrent, seine Immobilien mit der Absicht umbenannt habe, „ihre Investoren bei Bitcoin Trader mit einem unsinnigen Mischmasch zu betrügen“.

Das IPFS gab dies bekannt, nicht lange nachdem Justin Sun bekannt gab, dass das BitTorrent File System (BTFS) sein Logo umbenannt hat. Das umbenannte Logo war angeblich die Idee und die Visionen des IPFS.

„… es reicht nicht aus, unseren gesamten Code zu spalten, ihm eine neue Marke zu geben und seine eigenen zu lügen, zufällige Teile unserer Papiere zu kopieren und ihre Investoren mit einem unsinnigen Mischmasch zu betrügen. Tron kann auch nicht einmal an ein Original-Logo denken.

Justin Sun, der über die Anschuldigung betrübt war, feuerte wenige Kurzfilme auf den Schöpfer des IPFS ab und sagte, die Sechseckform, die von der BTFS verwendet wurde, gehöre niemandem.

„Sie sind eine Vaporware, die ihre Investoren betrügt, sagte Justin Sun.

„Sie müssen Ihren Ego-Bro noch einmal überprüfen. Es ist eine Schande, dass das IPFS seit 3 Jahren kein Filecoin-System mehr geliefert hat & BTFS BTT läuft reibungslos“.

Nach der Missbilligung wog Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, in der Sache ein und stellte fest, dass Justin Sun mit dieser Haltung aufgewachsen ist.

Er sagte: „Dieser Tweet ist ehrlich gesagt schmerzhaft zu lesen. Es ist wie der Blick auf einen Zombie: Der Bericht *sieht nach etwas aus*, mit dem man aufgewachsen ist und das man seit 15 Jahren kennt und liebt, aber darunter ist er nur, na ja, jetzt ist er nur ein weiteres Anhängsel der Sun-Diktatur.

Veröffentlicht unter Bitcoin | Schreib einen Kommentar

Talking Digital Future: Intelligente Städte

Meine Reise in intelligente Städte und ihre zukünftige Entwicklung war eine große Überraschung, da die Art und Weise, wie ich dort ankam, nicht geplant war. Ich arbeitete als Chief Information Officer für eine Firma in Nordkalifornien namens O’Reilly Media, als ich einen Anruf von einem Headhunter erhielt, der fragte, ob ich in Betracht ziehen würde, das Chief Information Office für die Stadt Palo Alto zu sein. Ich kann mich lebhaft an mein Gefühl erinnern – es war erst vor ungefähr acht Jahren -, als sie die Frage stellte. Das erste, was mir in den Sinn kam: Ich würde niemals in Betracht ziehen, für die Regierung zu arbeiten. Und die nächste schnelle Emotion, die ich hatte, war: Aber das ist wirklich interessant und ich würde gerne mehr wissen.

Zum Glück war meine Bereitschaft, aufgeschlossen zu sein, eine gute Sache, und ich bat sie, zu erklären, was die Gelegenheit war. Ich denke, weil es der Geburtsort des Silicon Valley war, da die Stadt Palo Alto war, war eines der Dinge, die mich interessierten, dass die Stadt nicht bemerkenswert für ihre technologische Entwicklung war, obwohl sie das Herzstück technologischer Innovationen war. Das hat definitiv meine Neugier geweckt.

Die andere Dimension, die ich teilen möchte, ist, dass dies meinerseits nicht plötzlich in Bezug auf mein Interesse an Städten und Regierungen war

Städte und Urbanismus im Allgemeinen haben mich schon immer fasziniert. Ich war schon immer an den politischen Mechanismen interessiert, nach denen Städte und Regierungen funktionieren. Aber das waren nur Interessen. Ich hatte nicht besonders gedacht, dass ich jemals in diesem Bitcoin Era Kontext arbeiten würde. Also ging ich voran und untersuchte es genauer. Der Rest ist Geschichte: Ich habe die Gelegenheit angenommen.

Ich hatte mich auf die Stadt konzentriert: ein Team aufzubauen und herauszufinden, wie wir mit der Community und den Innovatoren in der Region wie den großen Technologieunternehmen zusammenarbeiten können. Wie wir mit ihnen Dinge tun könnten, die uns helfen würden, anders darüber nachzudenken, wie Sie staatliche Dienstleistungen erbringen.

Die Idee, als Technologe in einer interessanten Stadt mit der Erlaubnis zu arbeiten, neue Dinge auszuprobieren, war für mich sehr attraktiv, und ich freute mich über das Engagement. Meine These war also richtig, dass die Community und die Technologieunternehmen, ob Hewlett-Packard, America Online oder Tesla, alle interessiert und bereit waren, meinen Anruf anzunehmen und darüber nachzudenken, wie wir Technologie und Prozesse anwenden können, um die Art und Weise zu ändern dass Stadtfunktionen erledigt sind.

Eines meiner ersten Projekte mit offener Regierung war die Verbesserung des Vertrauens zwischen der Gemeinde und dem Rathaus. Zweitens müssten wir die Daten für alle Arten von Innovatoren öffnen, um die Natur der Stadt verstehen zu können und neue Lösungen zu entwickeln.

Andere Städte und andere Interessengruppen interessierten sich allmählich für das, was wir taten. Palo Alto war in Bezug auf staatliche Innovationen nicht auf der Karte. Natürlich kannte jeder Palo Alto aufgrund von Facebook, Twitter, Google und Apple: all die Unternehmen, die dort gegründet hatten. Aber sie haben Palo Alto nie als einen Ort gesehen, an dem die Regierung digital geführt wurde.

Im Jahr 2011 wurden offene Daten zu einer wirklich wichtigen Sache und sie tauchten gerade auf. Es war die Zeit, in der Menschen, Regierungen und Führer darüber nachdachten. Die Open Government Partnership wurde im September 2011 ins Leben gerufen und von wichtigen Weltführern unterzeichnet. Das und die Vereinten Nationen waren eine Art großer Anstoß, über Daten nachzudenken und Daten und Datensätze zu öffnen.

Bitcoin

Viele Regierungen hielten es für riskant, ihre Daten zu öffnen, wenn sie nicht dazu verpflichtet waren

Aber meine Haltung war anders. Ich war der Meinung, dass das Öffnen von Daten – das Zurückgeben unter Wahrung der Privatsphäre – ein wichtiges Recht für den Menschen ist und dass es nicht meine Entscheidung sein sollte. Tatsächlich hatte ich das Glück, alle richtigen Leute, einschließlich des Bürgermeisters und des Stadtverwalters, davon zu überzeugen, dass wir die Daten öffnen sollten. dass wir das Rathaus standardmäßig mit offenen Daten starten. Zuerst öffnen wir es, dann schützen wir es. Wenn es offen ist, macht das Sinn. Nicht dass alles geschützt wäre.

Offene Daten haben sich standardmäßig wirklich durchgesetzt. Ich glaube nicht, dass wir die Ersten waren, aber wir gehörten sicherlich zu den ersten fünf auf der Welt, die sich dem so näherten. Also wollte ich wirklich mit Ihnen die Geschichte teilen, wie ich meinen Weg in eine Stadt gefunden habe. Meine Absicht war es, sehr lokal und konzentriert zu sein, was ich auch weiterhin tue, aber es gab eine Reihe von Auslösern, die das, was wir taten, erhöhten. Infolgedessen würde ich zu diesen Konferenzen gehen, um zu sprechen und andere Leute zu treffen. Ich ging immer tiefer in diese aufstrebende Smart-City-Bewegung ein, in der ich nach einigen Jahren als einer der 20 besten Vordenker zu diesem Thema angesehen wurde – und ich werde immer noch als einer von ihnen angesehen. Und natürlich schreibe ich immer noch darüber, ich rede immer noch darüber und ich berate immer noch in diesem Bereich. Und hoffentlich beginne ich jetzt in Kürze mit der Arbeit an einem Buch zu diesem Thema.

Veröffentlicht unter Städte | Schreib einen Kommentar

Ripple DoP’s Xsongs könnten einfach die Musik in aller Munde sein.

Das Leben eines Künstlers besteht darin, lange Stunden für seine Kunst zu arbeiten, zu versuchen, die richtigen Leute zu treffen, um seine Kunst auf den Markt zu bringen, und einen hohen Betrag an Manager, Labels, Agenten oder Promotoren zu zahlen. Doch am Ende all der harten Arbeit findet man manchmal nur eine böse Ablehnung. Die Arbeit in einem kreativen Bereich hat ihre eigenen Rückschläge und erfordert harte Haut. Auch wenn das Aufkommen verschiedener Online-Marktplätze wie iTunes, Google Play und Spotify sowie Bitcoin Trader den Prozess für den Markteintritt eines neuen Künstlers erleichtert hat, bleibt die Frage: Wer bezahlt gerne für Musik?

Wildbäche haben dazu beigetragen, dass das Leben von Content Hoggern auf der ganzen Welt einfacher wird. Sie haben es jedoch kreativen Menschen wie Musikern schwer gemacht, einen fairen Lohn für ihre Kreationen zu verdienen.

Laut einem Bericht der NPD wurden 2009 nur 37% der von US-Verbrauchern erworbenen Musik bezahlt. Nach Schätzungen von Frontier Economics verbrauchen Internetnutzer in Amerika jährlich Musik im Wert von 7 bis 20 Milliarden Dollar, die digital illegal kopiert wurde. Darüber hinaus kam eine Analyse des Institute for Policy Innovation zu dem Schluss, dass die globale Musikpiraterie jedes Jahr 12,5 Milliarden Dollar an wirtschaftlichen Verlusten verursacht und allein in Amerika 71.060 Arbeitsplätze vernichtet.

Abgesehen davon, dass man durch Piraterie Geld verliert, fallen alle zusätzlichen Kosten für Equipment, Aufnahme, Produktionskosten, Buchungsprovisionen usw. an. Nach den von Artist Revenue Streams erhobenen Daten verlieren Künstler 53% ihres Bruttoeinkommens als Bruttoausgaben. Die neuen Künstler, die Piraterie in den Mix aufnehmen, müssen verletzt sein.

Musikalische Probleme: Kann das XRPL-Produkt als Lösung betrachtet werden?

Kryptowährungen und Blockchain haben in den meisten Branchen ihren Einsatz gefunden, indem sie den Bereich der Zahlungen revolutioniert haben. Ripple war führend bei der Entwicklung von Soforttechnologien für Zahlungen wie seiner ODL-Plattform für grenzüberschreitende Echtzeit-Zahlungen und hat dabei nur die geringsten Transaktionsgebühren erhoben. Craig DeWitt, tagsüber Ripple’s Director of Products, arbeitete nachts als Entwickler und baute ein neues Produkt: „Xsongs“.

In einem Interview mit AMBCrypto erzählte DeWitt, wie er sich die Idee für sein neues Produkt vorstellte,

„Ich wollte schon immer eine bessere Möglichkeit für Musiker schaffen, ihre Songs zu monetarisieren – die großen Künstler erhalten weniger als 10% des Umsatzes ihrer Musik. Die Nicht-Mega-Künstler erhalten nichts. Das bedeutet, dass wir nicht viel von dem sehen, was die Welt von Schöpfern zu bieten hat, denn es gibt einfach keine Möglichkeit für sie, ihre Inhalte effektiv zu monetarisieren.“

fügte er hinzu,

„Xsongs ist eine kostenlose und offene digitale Plattform, die es jedem ermöglicht, seine digitalen Originalinhalte für 100% des Umsatzes an die Welt zu verkaufen.“

Die Reise

Nachdem er die Ungerechtigkeiten von Künstlern auf der ganzen Welt verstanden hatte, begann DeWitt, Xsongs als sein persönliches Projekt zu bauen. Gleichzeitig hatte Xpring die Xpring-Plattform für Entwickler eingeführt, um ihnen zu helfen, Produkte auf XRPL zu entwickeln.

sagte DeWitt,

„XRPL ist der Grund, warum ich bei Ripple angefangen habe, also wollte ich dieses Projekt als Gelegenheit nutzen, etwas direktes zu bauen, das das Hauptbuch berührt. XRPL hat eine großartige Funktion namens Destination Tag, mit der Xsongs die Rechnungsstellung von Zahlungen direkt an das Ledger auslagern können.“

Xsongs, die auf XRPL basieren, werden nicht nur Musiker unterstützen, sondern sich langsam zu einem Marktplatz für „alles Digitale mit Songs, Podcasts, digitaler Kunst, Videos, geschriebenen Werken und sogar Anwendungen, die alle von den Entwicklern gegen Direktzahlung verkauft werden“ entwickeln. Was DeWitt mit diesem Produkt erreichen will, ist, den Vermittler zwischen Künstler und Ästhetiker auszuschalten.

Wietse Wind, ein prominentes XRP-Community-Mitglied und leitender XRPL-Entwickler, hat den XRP-Tipbot gebaut, damit sich die Community-Mitglieder gegenseitig im XRP auf Social Media-Plattformen ein Trinkgeld geben können. Tipbot wird auch Teil des neuen Produkts von DeWitt sein und kurz nach seiner Veröffentlichung zusammen mit ILP integriert werden. Da das Produkt auf dem XRPL basiert, unterstützt es nur XRP. Laut DeWitt weist XRP Eigenschaften auf, die sofortige Zahlungen und die Fähigkeit, Zahlungen zu leisten, ermöglichen, was es zur besten Wahl für sein Produkt macht.

Laut DeWitt kann Xsongs „seine Grundlage finden, indem es XRP nutzt, bevor es andere Formen von Wert bewertet“.

Projektfortschritt

Das Projekt hat bei Musikern an Popularität gewonnen, seitdem DeWitt die Community darüber informiert hat. Die Grammy-nominierte Sängerin Carolyn Malachi hat sich nach dem Produkt von DeWitt erkundigt, zusammen mit Dion Telly, Songwriter und Produzent, der sein erstes Album veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Bitcoin | Schreib einen Kommentar

Hol dir etwas XLM und verdiene gratis Geld dazu!

Binance Exchange fand fast 9.500.000 XLMs in einer vergessenen Brieftasche und beschloss, sie mit den Benutzern zu teilen.

Benutzer müssen mindestens 10 XLM besitzen, um sich für die Promotion zu qualifizieren

Jetzt werden sie eine coole Sache machen und Teile davon mit allen auf geldplus teilen, die mindestens 10 XLM einzahlen. Auch gerade für das Halten von XLM o nthe Austausch werden sie sie staking sie und geben einige monatlich.

Ab dem 20. Juli 2019 wird Binance täglich Schnappschüsse von XLM-Benutzersalden um 0:00 Uhr UTC machen, um deren proportionale potenzielle Staking-Belohnungen zu berechnen.

Die erste Verteilung der XLM Staking Belohnungen erfolgt am 1. September 2019

Die Auszahlung der zusätzlichen 9.500.000 XLM-Flugzeuge erfolgt zeitgleich mit der ersten Verteilung der XLM-Staking-Belohnungen entsprechend dem durchschnittlichen Tagesbestand der Nutzer.

Die Benutzer erhalten ihre ersten XLM Staking Belohnungen zusammen mit ihrem Anteil an diesem 9.500.000 XLM Preispool für die ersten 40 Tage des Staking.

Obwohl die Staking-Belohnungen im Laufe der Zeit mit dem Wachstum der Wallet-Salden variiert haben, können Benutzer, die XLM besitzen, für die erste Verteilung mit einem ersten Staking-Belohnungsbetrag rechnen, der etwa 10-12 Monaten Staking-Belohnungen entspricht.

Also einfach ein Binance-Konto eröffnen und XLM einzahlen oder z.B. STEEM verkaufen und XLM kaufen, um passives Einkommen zu verdienen.

Konto eröffnen und einzahlen

MACHEN SIE EIN PASSIVES EINKOMMEN AUS DER KRYPTOWÄHRUNG – EBOOK KOSTENLOS

Schließen Sie sich meiner offiziellen Discord Crypto/Steemit Group an – https://discord.gg/Ma3VCxj
Follow, Resteem und VOTE UP @kingscrown Ersteller des Interviews mit Stephan de Hass mit einzigartigem Newsletter und versteckten Tipps für Abonnenten!

Veröffentlicht unter XLM | Schreib einen Kommentar

Berechnen Sie den Preis und Sie könnten 1 STEEM gewinnen!

Ich möchte alle einladen, die neu auf der Steemit Community-Plattform sind, über Grundkenntnisse im Krypto-Handel verfügen und die unten aufgeführten Voraussetzungen erfüllen, an diesem Wettbewerb teilzunehmen.

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, kleinen Unternehmen zu helfen und das Wachstum der Gemeinschaft auf dieser Website zu fördern.

WIE MAN SPIELT:

Hinterlassen Sie auf netwelsh einen Kommentar mit Ihren Zahlenvorhersagen für die heutigen Schlusskurse (Preise um 02:00 UTC oder 22:00 EST), und Sie haben die Chance, 1 STEEM zu gewinnen.
Der Kommentar mit der nächsten Vorhersage gewinnt 1 STEEM.

Tipp: Sie können die täglichen Schlusskurse um 2:00 UTC oder 22:00 EST auf der folgenden Website einsehen:

SPIELREGELN:

Erforderlich: Rep bei oder über 40, um berechtigt zu sein.
Dieser Wettbewerb gilt nur für die ersten 25 Kommentare.

NUR EIN KONTO PRO PERSON ist zulässig. (**Bitte nutzen Sie nicht die Vorteile, indem Sie mehrere Konten verwenden, um mehrere Einträge einzureichen, und indem Sie auch Ihren neuen Eintrag mehr als einmal entfernen und dann neu schreiben. Lasst auch andere kleine Konten eine faire Chance haben, zu wachsen.)

Bearbeitete Kommentare werden nicht als gültig angesehen. Wenn du einen Fehler machst, lösche den Kommentar und schreibe einen neuen.

Im Falle von mehr als einem korrekten Vorhersageeintrag gewinnt der frühere korrekte Vorhersageeintrag.

Kommentare müssen vor 18:00 UTC oder 14:00 EST eingereicht werden, um berechtigt zu sein.
Preisprognosen müssen 2 Dezimalstellen haben. Prognosen mit mehr oder weniger als 2 Dezimalstellen werden nicht gezählt.

Richtige Vorhersagen

WIE UND WANN SIE DEN PREIS IN ANSPRUCH NEHMEN KÖNNEN:

Ein weiterer Beitrag zur Beanspruchung von Belohnungen, Regeländerungen und allgemeinen Fragen zum Wettbewerb wird nach Ablauf des aktuellen Wettbewerbstages erstellt.
Ich werde die Belohnung (STEEM) verwenden, um das Siegerkonto am selben Tag wie den oben genannten Beitrag aufzuladen.

Viel Glück!

Bitte lesen Sie die Beschreibung, bevor Sie am Wettbewerb teilnehmen!

Veröffentlicht unter Wettbewerb | Schreib einen Kommentar

Möchten Sie anfangen, Bitcoin mit 100X Leverage zu handeln?

Was ist los STACKER!

Ja, das hast du richtig gehört! Energi (NRG) verschenkt 100 seiner Kryptowährung, nur um an ihrem Ohrstropfen teilzunehmen.

Wenn du mir eine Weile folgen würdest, würdest du wissen, dass ich Free Crypto liebe!

Ich habe in der Vergangenheit über Energi gesprochen, als es um $1 ging, aber seitdem hat Energi die Aufmerksamkeit der Masse im Krypto-Raum erregt und ist derzeit #88 auf Coinmarketcap bei $5.27.

Also, was ist ENERGI??

Es ist eine Kryptowährung, die über selbstfinanzierte Governance-Konzepte verfügt, genau wie Dash. Energi (NRG) hat sich zum Ziel gesetzt, Kryptowährung in die Welt zu bringen, was brokerworld24 getestet hat und Smart Contracts beinhaltet!

Es gibt auch ein verdammt tolles Empfehlungsprogramm! Für jeden Freund, den du einlädst, erhältst du zusätzliche 10 Energie-Token.

Je mehr Freunde du erzählst, desto mehr Token bekommst du! So einfach ist das!

Beginnen Sie mit dem Energi-Projekt, bevor es zu spät ist.

Bitcoin mit 100X Leverage handeln

 

Sie können sich gleich hier registrieren und erhalten bis zu 100 kostenlose Energie-Token!…

Der „Energi Earndrop“ ist derzeit nur für Einwohner der USA und Kanadas für KYC-Zwecke bestimmt.

Keep On STACKIN That Crypto!

~ Charles Fuchs

Möchten Sie anfangen, Bitcoin mit 100X Leverage zu handeln? Richten Sie hier in 30 Sekunden Ihr kostenloses Bybit-Konto ein und erhalten Sie $110 GRATIS!

Für diejenigen, die daran interessiert sind, meinen „Content“ und „Daily“ Posts zu folgen…. können Sie mir einfach @stackin folgen, um meine Updates zu erhalten.

Veröffentlicht unter Bitcoin | Schreib einen Kommentar

Vier Tipps zur Behebung eines Bildschirmflimmerns

Nur wenige Computerprobleme sind ärgerlicher oder schwieriger zu diagnostizieren als ein seltenes Monitorflackern.

Hier sind vier entscheidende Schritte zur Fehlerbehebung, damit Sie das Flackern beheben können:

Als TechRepublic zum ersten Mal Schritte veröffentlichte, um Ihren Monitor frei von Flackern zu halten, war es 2001, und die Computerwelt war völlig anders. Kathodenstrahlröhren-(CRT)-Monitore waren die Norm, und wie jeder, der einen CRT unterstützt hat, wird Ihnen sagen, sind sie viel empfindlicher als moderne LED-Bildschirme.

Das bedeutet nicht, dass das Flackern auf einem Flachbildschirm nicht noch passieren kann: Viele der Ursachen für Bildschirmflimmern sind 2018 die gleichen. Der monitor flackert und wird schwarz und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Einige Probleme, wie elektromagnetische Störungen, gehören der Vergangenheit an, aber diese fünf Tipps zur Behebung von Bildschirmflimmern sind weitgehend die gleichen wie vor fast 20 Jahren.

Bildschirmprobleme beheben

1. Überprüfen Sie Ihre Kabel:

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein VGA-, HDMI-, DVI- oder Displayportkabel verwenden, um Ihren Monitor mit einem Computer zu verbinden: Wenn das Kabel nicht sicher angeschlossen ist, kann es zu Problemen kommen.

Überprüfen Sie das Kabel sowohl am Computer als auch am Monitor. Wenn Sie es anziehen oder wieder anschließen und das Problem weiter besteht, versuchen Sie das Kabel durch ein neues zu ersetzen. Wenn das Problem weiter bestehen bleibt, ist es an der Zeit einen der nächsten Schritte auszuprobieren.

2. Überprüfen Sie die Aktualisierungsrate des Monitors:

Die Monitor-Aktualisierungsrate ist die Anzahl der Male, die das Bildschirmbild in einer Sekunde aktualisiert wird, gemessen in Hertz. Wenn die Aktualisierungsrate nicht optimal oder zu niedrig ist, können Flackern, Verzögerung und andere Probleme auftreten.

Sie können die Aktualisierungsrate auf einem Windows 10-PC überprüfen, indem Sie die Windows-Taste drücken, „Aktualisierungsrate“ in das Suchfeld eingeben und dann auf Erweiterte Anzeigeinformationen anzeigen klicken. Klicken Sie von dort aus auf Display Adapter Properties For Display 1 (oder welche Zahlendarstellung das Problem verursacht).

Klicken Sie im erscheinenden Eigenschaftenfenster auf die mittlere Registerkarte mit dem Titel Monitor, und Sie sehen einen Bereich zum Einstellen der Aktualisierungsrate.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, auf was es eingestellt werden soll, konsultieren Sie die Website Ihres Monitorherstellers und informieren Sie sich über die optimale Aktualisierungsrate für Ihr Modell.

3. Überprüfen Sie die Grafikkarte:

Eine Grafikkarte, die nicht richtig auf dem Motherboard sitzt, kann viele Probleme verursachen, einschließlich eines Bildschirmflackerns. Schalten Sie den Computer aus und öffnen Sie das Gehäuse. Suchen Sie die Grafikkarte und überprüfen Sie, ob sie richtig angeschlossen ist.

Wenn die Karte richtig auf dem Motherboard sitzt, aber das Problem weiterhin besteht, ist eine defekte Karte wahrscheinlich das Problem. Das zu testen ist einfach, besonders wenn der Problem-Computer über einen Onboard-Grafikprozessor verfügt, in den Sie einstecken können.

Schalten Sie den Computer aus, entfernen Sie die Grafikkarte und schließen Sie das Monitorkabel an die On-Board-Karte oder eine zweite Grafikkarte an, durch die Sie die alte ersetzt haben. Wenn das Problem weiterhin besteht, dann ist das Problem nicht die Karte – es ist etwas anderes.

4. Testen Sie den Monitor:

Es ist immer möglich, dass der Monitor selbst schlecht geworden ist, aber bevor Sie ihn auf den Recyclingstapel legen, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun sollten.

Überprüfen Sie den Monitor auf physische Schäden und verwenden Sie die integrierten Tasten des Monitors, um nach Einstellungen zu suchen, die das Problem verursachen können.

Wenn alles in Ordnung ist, könnte es immer noch ein schlechter Monitor sein – ziehen Sie den Stecker heraus und ersetzen Sie ihn durch einen anderen. Wenn der neue Monitor ordnungsgemäß funktioniert, haben Sie Ihren Täter gefunden.

 

Veröffentlicht unter Monitor | Schreib einen Kommentar

Was bedeutet es, wenn ein Samsung Fernseher beginnt, vertikale Linien anzuzeigen?

Wie beheben Sie diesen Fehler?

Es kann vorkommen, dass Sie verschiedene Variationen von Linien auf dem Fernsehbildschirm sehen. Doch wenn ihr samsung fernseher streifen im bild zeigt, kann dies sehr störend sein. Sie wollen sich einen gemütlichen Fernsehabend machen und bekommen die Streifen einfach nicht weg? Vielleicht haben Sie auch schon einiges ausprobiert, aber die Streifen bleiben? Wenn Sie dieses Problem weiterhin haben, folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

Gemütlicher Fernsehabend

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Überprüfen Sie, ob die Linien auf dem Bildschirm beweglich oder dauerhaft sind.
  2. Wenn die Leitungen schwanken, überprüfen Sie die Eingangsquelle (HDMI 1, Video, PC, etc.) und den Anschluss, um festzustellen, ob sie ordnungsgemäß angeschlossen sind.
  3. Trennen und verbinden Sie das Videokabel/HDMI wieder, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.
  4. Öffnen Sie den Menübildschirm und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.
  5. Führen Sie einen Bildtest durch, indem Sie auf Menü → Support → Self Diagnosis → Picture Test gehen und den Anweisungen folgen.
  6. Wenn keine horizontalen Linien auf dem Bild zu sehen sind, dann ist das Problem nicht mit Ihrem Fernseher verbunden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Satelliten- oder Kabelanbieter, um weitere Informationen zu erhalten.
  7. Wenn noch Zeilen auf dem Bildschirm sind, versuchen Sie bitte auch eine andere Eingangsquelle.
  8. Wenn die Zeilen auf dem Bildschirm bleiben, unabhängig davon, welche Eingabequelle Sie verwenden, erkundigen Sie sich nach dem Garantie- und Servicebuchungsprozess für das Gerät, da es möglicherweise einen Service benötigt. Sie können die Samsung Customer Care Hotline für weitere Unterstützung anrufen. Um ein Servicezentrum in Ihrer Nähe zu finden, klicken Sie hier.

Bitte beachten Sie:

● Wenn die Leitungen auf allen Kanälen und allen Quellen dauerhaft sind, muss der Fernseher gewartet werden. Wenn es intermittierend passiert, könnte es sich um ein mögliches Softwareproblem handeln. Überprüfen Sie, ob Software-Updates für das Gerät verfügbar sind.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Samsung-Kundendienst.

Veröffentlicht unter Bildschirm | Schreib einen Kommentar

Bitcoin-Preisaufwärtstrend durch den 1 x 1 Gann-Winkel geschleudert

Der Bitcoin-Preis sank heute auf ein Tief von rund 350 $. Die zinsbullische Welle hat sich verlangsamt, nachdem sie den Widerstandswert bei $350 durchbrochen hat. Das heutige Handelsvolumen war nicht so hoch wie das von gestern. Es scheint, dass die Bullen nicht in der Lage sein werden, den Bitcoin-Preis so lange über 350 $ zu halten, so dass erwartet wird, dass er innerhalb der nächsten 1-2 Tage unter diese entscheidende Widerstandsmarke fallen wird.

Testen des 1×1 Gann-Winkels auf der Cryptosoft Tabelle:

Durch die Untersuchung der Cryptosoft Charts (BTC/USD) von onlinebetrug (siehe unten), die Darstellung von Fibonacci-Retracements zwischen dem Tiefstwert vom 25. November ($317,62) und dem Höchstwert vom 26. November ($354,39) sowie die Darstellung der 20, 50 und 100 SMMAs können wir folgendes feststellen:

Gann Angles: Wir haben die 1×1, 1×2 und 2×1 Gann-Winkel zwischen 2 Balken ausgeführt; (Balken 1) die niedrigste Punktzahl am 25. November ($317,62) und (Balken 2) die höchste Punktzahl am 26. November ($354,39) (siehe die 3 Strahlen 1/2, 1/1 und 2/1 auf dem unteren Diagramm).
Gann-Winkel sind technische Analysewerkzeuge, die verwendet werden, um wichtige Unterstützungs- und Widerstandsstufen in bestimmten Zeiträumen in der Zukunft vorherzusagen. Darüber hinaus können uns Gann-Winkel einen Hinweis auf die Stärke des aktuellen Markttrends geben. Schnittpunkte zwischen Gann-Winkeln und den Fibonacci-Retracement-Levels stellen starke Widerstandspunkte dar.

Bitcoin handelt nun nahe dem 1×1 Gann-Winkel, was einen relativ ausgeglichenen Markt widerspiegelt. Andererseits konnte sich der Preis nicht vom Widerstandslevel von 350 $ lösen, da der Aufwärtstrend durch den 1×1 Gann-Winkel gebremst wurde. Wie in der folgenden Grafik dargestellt, wird der Bitcoin-Preis in wenigen Stunden einen noch stärkeren Widerstandspunkt testen, der dem Schnittpunkt zwischen dem 1×1 Gann-Winkel und dem 23,6% Fibonacci-Retracement-Level bei 357,31 $ entspricht, so dass dieses relativ starke Widerstandsniveau bei der aktuellen Kaufkraft des Marktes eher schwer zu durchbrechen ist.

Der Bitcoin-Preis liegt nun unter dem SMMA für den Zeitraum 20, aber über dem SMMA für den Zeitraum 50 und 100, was zeigt, dass sich die Aufwärtsbewegung verlangsamt.
Bitcoin-Preis, Bitcoin-Analyse

Fazit:

Der Bitcoin-Preis konnte nicht weiter steigen und erreichte heute einen Tiefststand von rund 350 $. Wie aus Ganns Blickwinkeln ersichtlich ist, wird Bitcoin is price in den nächsten Stunden ein relativ starkes Widerstandsniveau testen; nach unserer Analyse ist es jedoch unwahrscheinlich, dass dieses Widerstandsniveau innerhalb der nächsten 24 Stunden gebrochen wird.

Veröffentlicht unter Gann-Winkel | Schreib einen Kommentar

CoinSource erweitert Bitcoin ATM-Netzwerk durch Eintritt in Washington DC

Bitcoin Geldautomaten sind in Dutzenden von Ländern auf der ganzen Welt zu finden. Vor allem in den Vereinigten Staaten hat sich der Wettbewerb verschärft. CoinSource bleibt ein dominanter Akteur, da ihr Netzwerk fast 200 Bitcoin-Kassen umfasst. Dieses Unternehmen expandiert nun erstmals nach Washington D.C..

CoinSource expandiert weiter in der Bitcoin Revolution

Bitcoin Revolution Geldautomaten in mehr Regionen zu bringen, ist eine kritische Herausforderung für Unternehmen wie CoinSource. Der Aufbau eines kompletten und landesweiten Bitcoin ATM-Netzwerks erfordert viele wichtige Partnerschaften. Für dieses Unternehmen ist die neue Expansionsregion Washington DC, die Hauptstadt des Landes. Insgesamt 20 Maschinen werden im District of Columbia und Maryland installiert.

Es ist das erste Mal, dass CoinSource diesen neuen Markt bearbeitet. Es besteht eine wachsende Nachfrage sowohl von Bitcoin-Anwendern als auch von lokalen Händlern. Dieser letzte Teil ist unglaublich wichtig, denn er zeigt, dass Bitcoin mehr ist als ein Anlageinstrument. Die Nachfrage nach Bitcoin und anderen Kryptowährungen wird weiter steigen, wenn dieser Trend intakt bleibt. Sheffield Clark, CEO von CoinSource, erklärt diese jüngste Erweiterung wie folgt:

„Wir treffen Washington D.C. an einem Wendepunkt, an dem die Regulierungsbehörden den Wert und das Potenzial dezentraler Währungen und Blockchain-Technologie untersuchen. Alle Innovationen im Laufe der Zeit sind auf die eine oder andere Weise durch die Hauptstadt unserer Nation gegangen, und wir freuen uns, jetzt Washington D.C. und die umliegenden Gemeinden zu bedienen, damit sie einen einfachen Zugang zum Kauf und Verkauf von Bitcoin haben“.

Washington DC ist eine Brutstätte für Kryptowährung

Auch wenn es anders aussieht, ist Washington DC die Heimat vieler Kryptowährungsaktivitäten. Das US-Repräsentantenhaus Financial Services Committee untersucht diesen Markt. Besondere Aufmerksamkeit schenken sie auch den ICOs, die nach wie vor ein umstrittenes Geschäftsmodell sind. Hinzu kommt die Kammer für digitalen Handel, die seit drei Jahren in dieser Region tätig ist.

Eine größere Entwicklung findet in Bezug auf die Akzeptanz von Bitcoin vor Ort statt. Lokale Restaurants, Plattenläden und sogar Buchhandlungen akzeptieren heute die weltweit führende Kryptowährung als Zahlungsmethode. Da CoinSource expandiert, wird sich dieser Trend höchstwahrscheinlich fortsetzen. Das Unternehmen steht auf diesem Markt in einem gewissen Wettbewerb. Fünf verschiedene Betreiber sind in der Hauptstadt des Landes tätig, wenn auch nur in begrenztem Umfang.

Der Ausbau des nationalen Bitcoin-Automaten-Netzwerks ist voll in vollem Gange. Im Februar 2018 wurden zehn neue Maschinen vorgestellt. Zu diesen Märkten gehören New Hampshire, Massachusetts und Rhode Island. Inzwischen ist das Unternehmen in neunzehn verschiedenen US-Bundesstaaten vertreten. Bitcoin erobert durch solche Maßnahmen weiterhin den US-Markt.

Veröffentlicht unter Kryptowährung | Schreib einen Kommentar